Über mich

Mein Bild
Baden-Württemberg, Germany
Studentin, Angestellte, Kunstgeschichte, Geschichte, Computer, Sport schauen, Freunde, Lesen, Handarbeiten, Drei Fragezeichen hören

Donnerstag, 25. Februar 2010

Nachtrag: Monstermäßig

Am vergangenen Freitag waren Tanja und ich in Darmstadt beim Konzert von Monsters of Liedermaching - und die Jungs waren mal wieder genial. Ich hab mir auch gleich die DVD "Das Auge hört mit" gegönnt.



Weil Boppin B im Anschluß spielten - war der Monsterteil leider nicht ganz so lang. Die Fans von Boppin B waren allerdings etwas seltsam. Solange die Monsters rockten herrschte Bomben-Stimmung in der Halle. Kaum waren die Monster von der Bühne - verschwanden 90% aller Monster-Fans und anscheinend nahmen sie die gute Stimmung mit. Boppin B legten los - ist zwar so gar nicht meine Mucke - doch die Jungs sind echt nicht schlecht - aber sie konnten einem leid tun - denn die Fans waren nur lahm. Aber uns boten sie jede Menge Gesprächsstoff.
Absoluter Knüller des Abends: Richtig fetzige Rock'n'Roll-Musik - ein Pärchen tanzt dazu. Oder besser: er dirigiert sie in eckigen Bewegungen zur Musik - sie hat einen ipod in der Hand und starrt die ganze Zeit auf den Bildschirm! Meint Tanja: Meinst du die lädt grade ne app mit den richtigen Tanzschritten runter?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen