Über mich

Mein Bild
Baden-Württemberg, Germany
Studentin, Angestellte, Kunstgeschichte, Geschichte, Computer, Sport schauen, Freunde, Lesen, Handarbeiten, Drei Fragezeichen hören

Montag, 31. Mai 2010

Richtige Musik

Dass Deutschland den Hupfdohlen-Wettbewerb gewonnen hat zeigt nur, dass man sich anscheinend mit wenig zufrieden geben kann. (Auf der anderen Seite bin ich ja schon erstaunt, dass ausnahmsweise mal nicht das schrecklichste Kostüm gewonnen hat. Aber wie immer haben die paar wenigen, die wirklich singen konnten mal wieder keine Stimmen bekommen.)

Dass man sich nicht mit wenig zufrieden geben muss und es in diesem Land auch richtig gute handgemachte Musik gibt, beiweisen diese sympathischen Jungs aus Würzburg.

THE NEW BLACK
--> Support von ACDC am 20.06.2010 in Dresden

Man muss diesen Sport einfach lieben

Sonntag, 30. Mai 2010

Überraschung am Samstag Nachmittag

Anruf 13.30: "Hast Du heut schon was vor?" - "Eigentlich net."
"Willst Du mit uns Kegeln? In einer Stunde ist das erste Spiel."

--> eine Stunde später stehe ich ahnunglos, überrascht aber total begeistert beim jährlichen Gaudikegel-Turnier der Mannheimer Adler-Fan-Clubs.



Vielen Dank für den Anruf und den schönen Samstag Nachmittag.

Freitag, 28. Mai 2010

Resümee

Am Freitag und Montag - gemütliches Köln-Anschauen bei tollem Wetter.



Vielen Dank an Reni und Wolfgang, dass ich in Köln so eine Luxus-Unterkunft hatte.

Was auch immer noch kommt die letzten beiden Wochen waren mit Sicherheit die besten des ganzen Jahres 2010.

23.05.2010: Finale in Köln

Ein fast perfekter Tag.

Super Start: Frühstück mit Katrin bei strahlendem Sonnenschein in "der Rösterei". Es ist mir immer eine Freude Dich zu sehen - wenn ich das nächste Mal in Köln bin, müssen wir das auf alle Fälle wiederholen.

Spiel um Bronze in der Köln-Arena. Mann ist das Ding groß. (Trotz aller Begeisterung - die Stehplätze in Mannheim sind besser, weil der Stehblock steiler ist und man einfach mehr sieht.) Leider nicht ganz ausverkauft, trotzdem eine Wahnsinns-Stimmung.

Schweden - Deutschland: 2-1

Wieder war es ganz knapp. Großartiges Eishockey. Nach dem Spiel großer Empfang für die Mannschaft vor der Halle. Alles singt ♪♪ Wir sind stolz auf unsere Team. ♪♪ Und das zu Recht.

Wieder rein in die Halle: Finale

Ausverkauft. 19.132 Leute. Fast alle in rot, weiß, blau. Was für eine Atmosphäre.
Russland - Tschechien 0-2

Unglaublich. Eishockey wie vom anderen Stern. Die Mega-Überraschung. Das war der absolute Wahnsinn.


Dann noch mal eine Überraschung: Nach dem Finale wurde dann sogar öffentlich anerkannt, dass es auch in Deutschland gutes Eishockey gibt: Dennis Endraß und Christian Erhoff wurden ins All-Star-Team gewählt und Endraß wurde sogar MVP des Turniers. Hammer.


Jetzt hab ich Jaromir Jagr nicht nur gesehen, jetzt war ich auch noch dabei, als er noch mal Weltmeister wurde. :-)

22.05.2010: Halbfinale

Schweden - Tschechien: 2-3 n.P.
Russland - Deutschland: 2-1

Leider verloren. Aber ein Wahnsinns-Spiel.

♪♪ Urmel auf das Eis, Urmel auf das Eis ♪♪

♪♪ Urmel auf das Eis, Urmel auf das Eis ♪♪

Diese Jungs waren ihr Geld echt wert.

20.05.2010: Viertelfinale

Kaum zu glauben - aber deswegen um so besser: Deutschland im Halbfinale.

Finnland - Tschechien: 1-2 n.P.
Schweden - Dänemark: 4-2
Russland - Kanada: 5-2
Schweiz - Deutschland: 0-1

Donnerstag, 20. Mai 2010

19.05.2010: Tag 12

Für mich war heute der letzte Tag in der SAP-Arena. Viertel- und Halbfinale werd ich mir vor dem Fernseher anschauen.
Ich habe während dieser WM ein paar Mannheimer kennengelernt, bei denen ich mich auf diesem Weg bedanken möchte: Peter, Marga, Britta & Edwin. Es war mir eine Ehre und große Freude mit Euch die Spiele sehen zu können. Danke.


Kasachstan-Frankreich: 3-5
Kanada-Tschechien: 2-3
Schweiz-Schweden: 0-5

Montag, 17. Mai 2010

17.05.2010: Tag 11


Norwegen-Schweiz: 3-2
Tschechien-Lettland: 3-1

16.05.2010: Tag 10


Italien-Frankreich: 1-2 (Relegations-Spiel; parallel dazu auch USA in der Abstiegsrunde :-D)
Lettland-Norwegen: 5-0
Schweden-Kanada: 3-1 --> super Spiel

2 Tage Pause im Mittelalter


Spectaculum in Worms - war ein echt netter MA-Markt.
Hab die beiden Tage mit vielen netten Leuten verbracht. Hat viel Spaß gemacht.

13.05.2010: Tag 7


Frankreich-Norwegen: 1-5
Schweden-Tschechien: 1-2 --> eins der besten Spiele, die ich je gesehen hab



12.05.2010: Tag 6



Deutschland-Dänemark im Fan-Zelt gesehen: 3-1 --> mega-mäßig!
Kanada-Schweiz: 1-4

11.05.2010: Tag 5



Schweden - Frankreich: 3-2
Tschechien - Norwegen: 2-3 -- Jaromir Jagr-One-Man-Show

Dienstag, 11. Mai 2010

10.05.2010: Tag 4


Schweiz-Italien 3:0
Canada-Lettland 6:1

Ein Traum wird wahr...

... Jaromir Jagr spielen sehen. Und als Bonus auch noch Linus Omark. Wahnsinn.


Tschechien - Frankreich 6:2
Schweden - Norwegen 5:2

Montag, 10. Mai 2010

Es hat endlich begonnen...

... und es ist der absolute Wahnsinn.
Endlich Gleichgesinnte.
Stimmung. Eishockey-Fieber.
Zuschauer-Weltrekord. Deutschland gewinnt gegen die USA.
Egal, wer am Ende den Titel holt - das sind für mich die geilsten 2 Wochen dieses Jahres.


Canada - Italien 5:1
Schweiz - Lettland 3:1


mein neuer knall-grüner Anti-Doping-Puck