Über mich

Mein Bild
Baden-Württemberg, Germany
Studentin, Angestellte, Kunstgeschichte, Geschichte, Computer, Sport schauen, Freunde, Lesen, Handarbeiten, Drei Fragezeichen hören

Donnerstag, 1. März 2012

FHT 2012

Tanja und ich waren dieses Jahr wieder beim FHT (Flinkhand-Forums-Treffen) in Kleinberndten (Thüringen). Es war wieder ein Wahnsinns-Wochenende. Kaum Schlaf, viel zu lachen, zu werkeln und zu lernen. Das große Problem ist, dass man dort regelmäßig krank wird. Man bekommt "Werkel-Viren". Bei mir war es dieses Jahr das Sticken - neudeutsch: Doodle-Stitching. 


Hier das Ergebnis: 




Das hat wirklich viel Spaß gemacht. Es ist einfach alles erlaubt.


Außerdem hat meine Spinner-Karriere Fortschritte gemacht. ☺ Ich hab schon bei meinem ersten FHT angefangen, mich für das Spinnen zu begeistern. Ich habe dann in einem Workshop meine ersten Handspindeln gebaut und die ersten Versuche im Spinnen unternommen. Letztes Jahr durfte ich mich dann mal an Dorit's Spinnrad versuchen. 





Dieses Jahr hab ich dann wieder etwas gesponnen und dann auch gleich noch das Verzwirnen gelernt. Einfach super. Wenn alles gut geht, kann ich noch in diesem Jahr mein eigenes Spinnrad haben ☺


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen